Hallo,

heute geht es in meinem Blog mal um etwas ganz anderes als sonst. Denn wie ihr wisst, bin ich ja sonst eher im Bereich Lifestyle anzutreffen – aber nicht heute 😉 Obwohl: Ist es nicht auch irgendwie “Lifestyle”, wenn man neuartige, technische Produkte in seinem Leben wissen darf? Ich finde schon! Und deshalb dreht sich meine heutige Geschichte um den unglaublichen Hauptdarsteller im Shop von – einen Hologramm-Projektor, mit Hilfe dessen ihr unfassbare dreidimensionale Hologramme an euren Messestand projizieren kann. Oder auch zu Hause, wie ihr wollt – ist beides möglich. Ich allerdings habe den Holocircle an einem Messestand kennen- und lieben gelernt und er ist mir im Gedächtnis geblieben bis heute.

Einzigartige Präsentation auf Messe

Ein Schuhhersteller hat sich damals an seinem Messestand etwas Besonderes einfallen lassen – beziehungsweise hatte den richtigen Riecher eine Technologie in Anspruch zu nehmen, die die Aufmerksamkeit JEDES Besuchers der Messe erregte. Und zwar ließen sie ihren Messestand mit drei Geräten ausstatten (Holocircles, wie ich auf Nachfrage erfuhr), die Hologramme von ihren Produkten in die Luft projizierten. Das sah am Ende dann so aus: Dort vor meiner Nase SCHWEBTE einfach ein Schuh. Ein total echt aussehender, dreidimensionaler Schuh – einfach nur faszinierend. Und das ganze ohne Bildschirm und Rahmen oder irgendeine sichtbare Projektionsfläche. Das machte den Eindruck auch so einzigartig, denn dieser Schuh war einfach da, obwohl er es nicht war.
Ich warf einen Blick in die Runde und stellte fest: Jeder der anderen Besucher der Messe starrte die Hologramme genauso gebannt an wie ich. Und in diesem Moment wurde mir klar: Es gibt KEINE bessere Art, seine Werbeinhalte zu zeigen als diese. Mich hat noch nie eine Werbung so geflasht.